Politik Bezirk Einsiedeln

Politik der SVP Bezirk Einsiedeln - Leserbriefe / Mitteilungen

Einsiedler Volksblatt, Freitag 16.11.2018 / 6. Jahrgang

Historischer Erfolg der SVP Kanton Schwyz

Von ROLAND LUTZ | 19.10.2015

Historischer Erfolg der SVP Kanton Schwyz

Die SVP Kanton Schwyz konnte am 18. Oktober 2015 einen nicht in diesem Masse erwarteten Erfolg verbuchen. Beide Ständeräte wurden mit Glanzresultaten wiedergewählt und mit Pirmin Schwander und Marcel Dettling gelang die Rückeroberung des zweiten Nationalratssitzes.

Eindrückliche Bestätigung von Kuprecht und Föhn

Alex Kuprecht und Peter Föhn holten mehrere Tausend Stimmen mehr als das Absolute Mehr und wurden deutlich bestätigt. Die konsequente Politik der beiden Zugpferde hat sich ausbezahlt. Der Abstand zu den Verfolgern war von einer Deutlichkeit, die so nicht erwartet worden war.

Spitzenresultat für Schwander und erster Ybriger Nationalrat

Wahllokomotive Pirmin Schwander gelang ein Glanzresultat. Mit knappen 149 Stimmen Vorsprung auf den Parteipräsidenten Xaver Schuler eroberte Marcel Dettling den zweiten Nationalratssitz. Alle vier SVP-Nationalratskandidaten fanden sich in den Top-5 wieder, der CVP-Nationalrat Alois Gmür wurde gar überrundet.

Der Erfolg hat viele Väter

Dieser Erfolg beruht auf einer konsequenten Politik der SVP, der starken Liste und der geglückten Mobilisierung der Wählerschaft. Die wenigsten erwarteten die Niederlage der SP und die FDP überrundete gar die einst so starke CVP. Die SVP Kanton Schwyz dankt allen Unterstützern und Wählern und wird den Wählerauftrag mit Dynamik und Engagement umsetzen.

Weiterreichen