Politik Bezirk Einsiedeln

Politik der SVP Bezirk Einsiedeln - Leserbriefe / Mitteilungen

Einsiedler Volksblatt, Mittwoch 22.08.2018 / 6. Jahrgang

Endlich Sicherheit schaffen!

Von TONI BRUNNER | 02.01.2016

Endlich Sicherheit schaffen!

Ich wünsche Ihnen alles Gute zum neuen Jahr. Mein Wunsch fürs 2016 ist eine sichere Schweiz in Freiheit. Mein Vorsatz ist der volle Einsatz für mehr Sicherheit und damit für ein JA zur Volksinitiative zur Durchsetzung der Ausschaffung von kriminellen Ausländern (Durchsetzungs-Initiative) am 28. Februar 2016.

Alles Gute zum neuen Jahr

Ich wünsche Ihnen alles Gute zum neuen Jahr. Mein Wunsch fürs 2016 ist eine sichere Schweiz in Freiheit. Mein Vorsatz ist der volle Einsatz für mehr Sicherheit und damit für ein JA zur Volksinitiative zur Durchsetzung der Ausschaffung von kriminellen Ausländern (Durchsetzungs-Initiative) am 28. Februar 2016.

Es ist nun mal Tatsache: Die meisten Gewaltverbrechen in unserem Land werden von Ausländern verübt. 73% aller Gefängnisinsassen sind ausländischer Herkunft. Damit solche Kriminelle und Gewalttäter endlich rasch und ohne Wenn und Aber ausgeschafft werden können, hat die SVP die Durchsetzungs-Initiative lanciert. Diese setzt den Volkswillen endlich um und sorgt für mehr Sicherheit in der Schweiz. Denn die Durchsetzungs-Initiative ist nach ihrer Annahme sofort und direkt anwendbar und ist damit eine konsequente Lösung mit Augenmass:

Bei schweren Delikten (wie z.B. Mord, Raub, Vergewaltigung usw.) sind die Täter sofort auszuschaffen, unabhängig davon, ob ein Täter vorbestraft war oder nicht.
Bei Delikten, welche die öffentliche Ordnung und Sicherheit in besonderem Masse beeinträchtigen (wie z.B. Körperverletzung, Bedrohung von Behörden, usw.) werden die Täter erst im Wiederholungsfall ausgeschafft.

Wie können Sie die Durchsetzungs-Initiative unterstützen?

Bestellen Sie ab sofort Flyer zum Verteilen und Plakate in verschiedenen Grössen auf www.svp.ch
Über die Website www.flyer-ueberall.ch können Sie mit eine paar wenigen Klicks und einer entsprechenden Online-Spende den Flyer auf einen Wunschtermin hin direkt in einer Gemeinde nach Ihrem Wunsch verschicken lassen
Schreiben Sie Leserbriefe
Überzeugen Sie Ihre Nachbarn, Verwandten, Freunde und Kollegen für ein JA am 28. Februar 2016.

Setzen wir uns gemeinsam für eine sichere Schweiz in Freiheit ein. Ich danke Ihnen.

Quelle: www.svp.ch

Weiterreichen