Politik Bezirk Einsiedeln

Politik der SVP Bezirk Einsiedeln - Leserbriefe / Mitteilungen

Einsiedler Volksblatt, Montag 25.09.2017 / 5. Jahrgang

3x NEIN zu Bezirksvorlagen

Von ROLAND LUTZ | 01.11.2016

3x NEIN zu Bezirksvorlagen

Abstimmungen vom 27.11.2016

Hohe Steuern und im Hinblick auf viele anstehende Investitionen eine angespannte Finanzlage im Bezirk Einsiedeln - all das müsste eigentlich dazu führen, dass nur das Notwendige geplant und realisiert wird. Doch weit gefehlt, allen Bezirksvorlagen darf das Etikett Luxus- oder Maximalvariante angehängt werden. Die Schulhausnebenraumerweiterung Gross ist nur die offensichtlichste, doch auch der Schnellschuss Bahnhof Blatten mit schöngerechneten Wunschzahlen gehört dazu. Kosten/Nutzen-Überlegungen für den Betrieb wurden offensichtlich ausgeblendet. Warum ein zweistöckiger Kindergarten einen Lift und diverse Küchen enthalten soll ist ebenfalls unverständlich. Beim Klosterplatz scheiden sich die Geister, ob man auch da die teuerste Variante wählen soll. Bei all diesen Vorlagen lässt der Bezirksrat einmal mehr keinen Sparwillen erkennen und das knappe Geld wird zum Fenster rausgeworfen, darum stimme ich mindestens drei mal NEIN. Es braucht nicht zuletzt für künftige Projekte einen deutlichen Wink mit dem Zaunpfahl vom Souverän.

Weiterverbreiten Leserbrief (460)